Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Das Numis-Lexikon

 


Bullion-Münzen

Englische Bezeichnung für Handelsmünzen aus Edelmetallen.

Anlagemünzen oder auch Bullionmünzen (engl. steht für Barren), sind Edelmetallmünzen, die üblicherweise in hohen Stückzahlen geprägt werden, und die der Spekulation auf den Edelmetallwert oder als Geldanlageobjekt dienen. Wesentliches Merkmal ist, dass der Aufschlag auf den Metallwert, mit dem sie verkauft werden, nur gering ist. Der Aufschlag enthält meistens lediglich die Präge- und Vertriebskosten und keinen weiteren Aufpreis. 
Die Herstellung von Bullionmünzen erfolgt in Gold, Silber, Platin und Palladium mit einem hohen Feingehalt. Das Hauptmotiv für Anlagen in Edelmetallen liegt in der "natürlichen" und über Jahrtausenden bewährten Geld- und Tauschfunktion dieser Stoffe. Diese Metalle sind selten, nicht beliebig vermehrbar und teilbar, schwer zu fälschen, unverderblich sowie weltweit anerkannt und fungibel. 
 
Meistens tragen Anlagemünzen neben den Bildmotiven die Nennwertangabe einer Währung. Der Nennwert ist zum Ausgabezeitpunkt deutlich niedriger als der Edelmetallwert der Münze nach aktuellem Börsenkurs. Die Nennwertangabe weist die Münze als "von offizieller Stelle ausgegeben" aus, denn nur staatlich autorisierte Prägestellen sind berechtigt, eine Währungsangabe auf die Münze zu prägen. Damit ist gleichzeitig eine Abgrenzung zu den Medaillen gegeben. Bullionmünzen können in zwei Gruppen kategorisiert werden:
- Historische Nachprägung
- Moderne Neuschöpfung 


Zurück

 


Ich vermisse hier den Begriff

  
  

  
 
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter
Newsletter abonnieren

Brot und Spiele am Römerfest in Augusta Raurica

Am 25./26. August 2018 steigt in Augusta Raurica das grösste Römerfest der Schweiz. Über 1000 Mitwirkende verwandeln die antiken Monumente in ...
mehr

Digitales Münzkabinett der Uni Halle-Wittenberg ist online

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) hat rund 5000 antike Münzen aus Athen, Byzanz und Rom, die sich im Besitz des ...
mehr

Medaille zum Fussball-WM Titel

Frankreich ist zum zweiten Mal nach 1998 Fussball-Weltmeister. Auf diesen Titelgewinn hat Monnaie de Paris eine Medaille herausgegeben. Die ...
mehr

Numis-Post Dezember 2018

Das Motorrad-Bergrennen im Sernftal von 1929
Singing Christmas Taler 2006 - 2018 (Liste)
Dionysos - Gott der Ekstase
IAPN-AINP Buchpreis geht an Paul Stevens
100 Jahre Sachsen ohne König 1918-2018
Rückblick auf die Börsen in Bellinzona, Zürich und Berlin
Casa Savoia - Eine Adelsfamilie zwischen Italien, Frankreich und der Schweiz (Teil 2)
Le medaglie ricordo per il "The Singing Christmas Tree" (italienisch / Übersetzung)
Richtpreise Schweizer Münzen ab 1850

Termine, Börsen, Anlässe
 bis
Heritage Auctions in New York
 bis
NY International Coin Convention New York
Basel: Circulus Numismaticus Basiliensis: Jekami-Abend
a patmueller.ch website