Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Das Numis-Lexikon

 


Pamp SA

Die Firma Pamp SA (produits artistiques métaux précieux) in Castel San Pietro (Tessin) ist ein weltweit führendes, unabhängiges Unternehmen. Es verarbeitet Edelmetalle, produziert Barren von 1 g bis 12,5 kg, Münzen und Medaillen sowie Halb- und Fertigprodukte für die Schmuck verarbeitende Industrie.
 
Die Firma wurde 1977 vom libanesischen Financier Mahmoud K. Sharkarchi bzw. der Goldhandelsfirma Mahmoud K. Sharkarchi SA in Genf gegründet und 1981 von der MKS Finance S.A. aus Genf übernommen. Die Tochterfirma Goldavenue S.a.r.l vertreibt einen Teil der Produktion der Pamp SA direkt über das Internet. 
Edelmetallbarren der Firma Pamp SA weisen das PAMP-Logo mit der Inschrift „Essayeur-Fondeur" (Schmelze), die Legierung und das Gewicht auf und zeigen auf der Unterseite (im Gegensatz zu anderen Barrenproduzenten) ein Motiv wie Blumen, Figuren aus der Sagenwelt, Tierkreiszeichen, Fortuna usw. (Numis-Post Nr. 7/1984)

www.pamp.ch


Zurück

 


Ich vermisse hier den Begriff

  
  

  
 
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter
Newsletter abonnieren

Neue Gedenkmünzen im Fürstentum Liechtenstein

Anlässlich des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» gibt das Land im April 2019 fünf Gedenkmünzen heraus. Im Jahr 2006 hat das Fürstentum Liechtenstein zum letzten Mal ...
mehr

Schweizer Finanzmuseum ist für den Europäischen Museumspreis nominiert

Erst im Sommer 2017 öffnete das erste und einzige Finanzmuseum des Bankenlandes Schweiz in Zürich seine Türen. Nun würdigt das European Museum Forum das Museum mit einer Nominierung für ...
mehr

Numis-Post Januar 2019

Die Bluttat vom Greifensee - eine Medaille
Stempeldrehungen bei Bundesmünzen
Russische Platinmünzen von 1839
Reisebericht aus Kuba (Teil 2)
Bericht über das Mittelaltersymposium in Frankfurt
Casa Savoia - Eine Adelsfamilie zwischen Italien, Frankreich und der Schweiz (Teil 3)
Vernissage für den Grosso aus der Münzstätte Bellinzona (italienisch / Übersetzung)
Richtpreise Schweizer Münzen ab 1850

Termine, Börsen, Anlässe
Keinen Eintrag gefunden.
a patmueller.ch website