Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Das Numis-Lexikon

 


Stempelriss / Stempelsprung

Als Stempelriss wird ein Riss oder Sprung im Prägestempel bezeichnet. Meistens ist der Stempelriss durch den hohen Druck des Prägehammers oder durch die Schläge der Spindelpresse entstanden. Im allgemeinen Umgang wird unter Stempelriss aber eine Münze bezeichnet, auf welcher die Risse eines beschädigten Prägewerkzeuges abgedruckt sind. Im Laufe der Münzprägung wird das Werkzeug immer mehr beschädigt. Auf Münzen kann man anhand des sich vergrössernden Stempelrisses feststellen, welche Münzen früher oder später geprägt wurden. Ein Stempelriss ist meistens erhaben. Seit die Münzen mit modernen Maschinen und Materialien geprägt werden, kommen Stempelrisse seltener vor. Die Münzstätten haben darauf geachtet, dass solche Exemplare nicht in den Umlauf gelangten. Meistens mindern Stempelrisse den Wert, obwohl sie im eigentlichen Sinn keinen Erhaltungsmangel darstellen, sondern lediglich Schönheitsfehler sind. Ausgenommen sind jene Raritäten für die kein neuer Stempel hergestellt wurde, nachdem der ursprüngliche nicht mehr verwendet werden konnte.


Zurück

 


Ich vermisse hier den Begriff

  
  

  
 
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter
Newsletter abonnieren

Brot und Spiele am Römerfest in Augusta Raurica

Am 25./26. August 2018 steigt in Augusta Raurica das grösste Römerfest der Schweiz. Über 1000 Mitwirkende verwandeln die antiken Monumente in ...
mehr

Digitales Münzkabinett der Uni Halle-Wittenberg ist online

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) hat rund 5000 antike Münzen aus Athen, Byzanz und Rom, die sich im Besitz des ...
mehr

Medaille zum Fussball-WM Titel

Frankreich ist zum zweiten Mal nach 1998 Fussball-Weltmeister. Auf diesen Titelgewinn hat Monnaie de Paris eine Medaille herausgegeben. Die ...
mehr

Numis-Post Dezember 2018

Das Motorrad-Bergrennen im Sernftal von 1929
Singing Christmas Taler 2006 - 2018 (Liste)
Dionysos - Gott der Ekstase
IAPN-AINP Buchpreis geht an Paul Stevens
100 Jahre Sachsen ohne König 1918-2018
Rückblick auf die Börsen in Bellinzona, Zürich und Berlin
Casa Savoia - Eine Adelsfamilie zwischen Italien, Frankreich und der Schweiz (Teil 2)
Le medaglie ricordo per il "The Singing Christmas Tree" (italienisch / Übersetzung)
Richtpreise Schweizer Münzen ab 1850

Termine, Börsen, Anlässe
Münzkabinett Winterthur: Mimikry in Gold: Die Nachahmungen des Florentiner Guldens
 bis
Heritage Auctions in New York
 bis
NY International Coin Convention New York
a patmueller.ch website