Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Mediadaten 2018

Erreichen Sie mit einem Inserat in der Numis-Post die Schweizer Numismatikszene! Seit 1967 berichten wir kompetent jeden Monat (im Juli/August als Doppelnummer) zu aktuellen numismatischen Themen.

Numis-Post wird als Abonnement, am Kiosk, beim Münzenhändler und als Einzelexemplar verkauft. Mehrere numismatische Vereine der Schweiz haben die Numis-Post seit Jahren als offizielles Vereinsorgan gewählt. Die Mitglieder erhalten die Zeitschrift ebenfalls im Abonnement.

Sind Sie interessiert? Möchten Sie die Werbemöglichkeiten in der Numis-Post unverbindlich besprechen? Unser Team ist für Sie da und freut sich auf Ihren Anruf (081 511 04 04).


Mediadaten 2018  pdf, 31.88 KB


Speichern: Rechte Maustaste auf die Datei "Link speichern unter..."

 
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter
Newsletter abonnieren

EXIL - GELD IN BEWEGUNG

Die neue Ausstellung "Exil" des Münzkabinetts Winterthur beschäftigt sich mit Situationen, in denen das "Eigene" auf das "Fremde" trifft und ...
mehr

Brot und Spiele am Römerfest in Augusta Raurica

Am 25./26. August 2018 steigt in Augusta Raurica das grösste Römerfest der Schweiz. Über 1000 Mitwirkende verwandeln die antiken Monumente in ...
mehr

Digitales Münzkabinett der Uni Halle-Wittenberg ist online

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) hat rund 5000 antike Münzen aus Athen, Byzanz und Rom, die sich im Besitz des ...
mehr

Numis-Post November 2018

Die Medaillen von Franco Annoni (*1924 - †1992)
Abarten beim 5 Franken 1928 und 20 Franken 1991
"Flucht und Vertreibung" - numismatische Zeugnisse von der Antike bis heute
Besuch der einstigen "Schatztruhe des Böhmischen Königreiches"
Casa Savoia - Eine Adelsfamilie zwischen Italien, Frankreich und der Schweiz (Teil 1)
Der heilige Martin und der Bettler(Symbolik mittelalterlicher Münzbilder/Serie)
Convegno numismatico di grande spessore a Lugano (italienisch / Übersetzung)
Richtpreise Schweizer Münzen ab 1850

Termine, Börsen, Anlässe
 bis
Dr. Reinhard Fischer Bonn
 bis
Editions V. Gadoury Monaco
 bis
Kölner Münzkabinett Köln
a patmueller.ch website