Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Das Numis-Lexikon

 


Peso

Diese spanische Münze ist eine der bekanntesten Münzen aller Zeiten. Sie ist mit dem Taler verwandt und entspricht 8 Real. Erstmals wurde die Münze 1497 geprägt, jedoch in einer kleinen Stückzahl. Durch die Herrschaft Spaniens über Lateinamerika verbreitete sich die Münze in diesen Gebieten stark. Die Silberminenbesitzer wurden gezwungen, sämtliches Silber auszumünzen. So wurden in der Folge alleine in Mexiko 3 Milliarden Pesos geprägt. In der neuen Welt wurde die Münze „Peso“ als „Piaster“ bezeichnet.
 
Auch nach dem Verschwinden der spanischen Macht in Latainamerika hat sich der Peso in diesen Ländern gehalten. Heute ist der Peso Landeswährung vieler südamerikanischer Staaten. 


Zurück

 


Ich vermisse hier den Begriff

  
  

  
 
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter
Newsletter abonnieren



Zur Zeit keine News-Einträge

Numis-Post April 2019

Jetons können interessante Geschichten erzählen
Von der Bibel zur Banknote. Drucken seit 1519.
Exil - Geld in Bewegung - Ausstellung im Münzkabinett
Rückblick auf die Münzenmessen von Schönbühl und Martigny
750'000 Euro für das russische Platin-Set von 1889
Münzen und Gedenkprägungen aus aller Welt
Una moneta romana trovata a Fiesso in Valle Leventina (italienisch / Übersetzung)
Richtpreise Schweizer Münzen ab 1850

Termine, Börsen, Anlässe
 bis
Karel de Geus Veldhoven (NL)
a patmueller.ch website