Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Das Numis-Lexikon

 


Gedenkmünze Tre Castelli

2004 prägte die Swissmint (Münzstätte der Schweiz) die 20-Franken-Gedenkmünze „Tre Castelli“, welche die drei Burgen von Bellinzona (UNESCO-Weltkulturerbe) zeigt. Die Münze wurde in einer Auflage von 50‘000 unzirkuliert und 6‘000 als Polierte Platte geprägt. Entworfen hat die Münze der Künstler Marco Prati.

20-Franken Gedenkmünze 2004 "Tre Castelli di Bellinzona"

20-Franken Gedenkmünze 2004 "Tre Castelli di Bellinzona"


Bildquelle Swissmint


Zurück

 


Ich vermisse hier den Begriff

  
  

  
 
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter
Newsletter abonnieren



Zur Zeit keine News-Einträge

Numis-Post Mai 2019

BERNA - 48. Internationale Münzenmesse Bern
Teilnehmerliste und Tischplan zur BERNA 2019
Die Merowinger - Ausstellung zur BERNA
Restitution einer 1945 geraubten Goldmünze
Über die grossen Frühjahrsauktionen
Jahr der indigenen Sprachen - die Münze
Rischi per acquisti numismatici online (italienisch / Übersetzung)
Richtpreise Schweizer Münzen ab 1850

Termine, Börsen, Anlässe
 bis
132. Veronafil Verona
Hess Divo AG Zürich
a patmueller.ch website