Münzen

Münzen

20 Franken Gedenkmünze der Schweiz

20 Franken Gedenkmünzen (alle aus Silber)

20 Franken Gedenkmünze 1991 "700 Jahre Schweizer Eidgenossenschaft"

 

20 Franken Gedenkmünze 1992 "Gertrud Kurz"

 

20 Franken Gedenkmünze 1993 "Paracelsus"

Diese Münze wurde anlässlich des 500. Todestages von Paracelsus von Heinz Jost geschaffen.

 

20 Franken Gedenkmünze 1994 "Teufelsbrücke"

Die 20-Franken-Silber-Denkmünze von 1994 zeigt die legendäre Szene an der Teufelsbrücke. Erstmals wird für die Sondermünzen der kürzere Begriff "Denkmünze" eingeführt. (HMZ 3/94 Seite 150).

Künstler: Peter Emch, Zürich

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 240'000 unzirkuliert / max. 32'000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 18. August 1994

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 175'897 unz / 32'195 PP

Serie "Landschaften und Sagen" 1994 - 1996 (Erste Ausgabe der vierteiligen Serie)

Dieses Münze ist in einem Vierer-Set "Landschaften und Sagen" 1994-1996 enthalten. Die Auflage des Sets ist auf 5000 Stück limitiert (siehe Numis-Post vom Oktober 1994 Seite 52 oder Bestellschein der Schweizerischen Nationalbank).

 

20 Franken Gedenkmünze 1995 "Rätische Schlangenkönigin"

Die 20-Franken-Silberdenkmünze  hat das Thema "Rätische Schlangenkönigin" zum Thema.

Künstler: Peter Emch, Zürich

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: max. 235'000 unzirkuliert / max. 30'700 PP (inkl. max. 5000 Stück für das Vierer-Set)
Ausgabetag: 8. März 1995

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 143'068 unz / 30'381 PP

Serie "Landschaften und Sagen" 1994 - 1996 (Zweite Ausgabe der vierteiligen Serie)

Dieses Münze ist in einem Vierer-Set "Landschaften und Sagen" 1994-1996 enthalten. Die Auflage des Sets ist auf 5000 Stück limitiert (siehe Numis-Post vom Oktober 1994 Seite 52).

20 Franken Gedenkmünze 1996 "Riese Gargantua"

Die 20-Franken Silberdenkmünze ist dem Riesen Gargantua gewidmet.

Künstler: Peter Emch, Zürich

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 206'000 unzirkuliert / max. 30'000 PP (inkl. max. 5000 für das Vierer-Set)

Ausgabetag: 17. Januar 1996

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 112'103 unz / 29'424 PP

 

Serie "Landschaften und Sagen" 1994 - 1996 (Dritte Ausgabe in der vierteiligen Serie)

Dieses Münze ist in einem Vierer-Set "Landschaften und Sagen" 1994-1996 enthalten. Die Auflage des Sets ist auf 5000 Stück limitiert (siehe Numis-Post vom Oktober 1994 Seite 52).

 

20 Franken Gedenkmünze 1996 "Drache von Breno"

Mit der 20-Franken-Silberdenkmünke "Drache von Breno" ist die Vierer-Serie abgeschlossen. Am 28. August 1996 ist denn auch der Ausgabetag des Vierer-Sets in limitierter Auflage von 5000 Exemplaren. Gemäss Zuteilungsbescheinigung wurde das Vierer-Set überzeichnet. Somit wurden alle 5000 Sets verkauft. 

Künstler: Peter Emch, Zürich

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 190'000 unzirkuliert / max. 26'700 PP (inkl. max. 5000 für das Vierer-Set)
Ausgabetag: 28. August 1996

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 98'038 unz / 26'367 PP

 

Dieses Münze ist in einem Vierer-Set "Landschaften und Sagen" 1994-1996 enthalten. Die Auflage des Sets ist auf 5000 Stück limitiert (siehe Numis-Post vom Oktober 1994 Seite 52).

20 Franken Gedenkmünze 1997 "Schweizer Bahnen"

 

20 Franken Gedenkmünze 1997 "Jeremias Gotthelf"

 

20 Franken Gedenkmünze 1998 "200 Jahre Helvetische Republik"

 

20 Franken Gedenkmünze 1998 "150 Jahre Bundesstaat"

 

20 Franken Gedenkmünze 1998 "Conrad Ferdinand Meyer"

 

20 Franken Gedenkmünze 1999 "150 Jahre Post"

 

20 Franken Gedenkmünze 1999 "Schlacht bei Dornach"

Die Gedenkmünze wurde von Franz Eggenschwiler, Eriswil gestaltet (9. Dezember 1930 - 12. Juli 2000) 

20 Franken Gedenkmünze 2000 "2000 J. Christ., Pax in Terra"

 

20 Franken Gedenkmünze 2000 "2000 Jahre Christentum - Lumen Christi"

Die Bildseite der 20-Franken-Silbergedenkmünze zeigt die Gestalt von Christus in einer wolkenartigen Lichtform, wie er einer Menschengruppe begegnet. Oben rechts ist der Schriftzug "LUMEN CHRISTI" (Licht Christi). Die Wertseite zeigt den graphisch gestalteten Text "ET LUX IN TENEBRIS LUCET" (und dasLicht leuchtet in der Finsternis).

Die Münze wurde vom Solothurner Kunstmaler Roman Candio gestaltet. 

20 Franken Gedenkmünze 2001 "Kloster Müstair"

Die Münze zeigt die wirklichkeitsgetreue Abbildung der Klosterkirche Müstair mit der Umschrift "CLAUSTRA DA MÜSTAIR". Hans-Peter von Ah, Ebikon hat die Münze gestaltet. Auflage: 100'000 Exemplare unzierkuliert, 15'000 Exemplare PP.

Ausgabetag: 2. Februar 2001

 

Von dieser Münze sind 600 Probeabzüge geprägt worden mit einem Ausgabepreis von 200 Franken.

 

 

 

20 Franken Gedenkmünze 2001 "Johanna Spyri"

Die 20 Franken Gedenkmünze wurde zum 100. Todestag von Johanna Spyri, der berühmtesten Schweizer Jugendbuchautorin, geschaffen. Mit ihren Heidi-Romanen, welche in mehr als vierzig Sprachen übersetzt wurden, erlangte die Autorin Weltruhm.

Die Münze wurde von Sylvia Goeschke aus Bottmingen entworfen.

Die Auflage beträgt 100'000 Exemplare in unzirkuliert (Ausgabepreis 20 Franken) und 15'000 Stück in PP (Ausgabepreis 50 Franken).

 

 

 

20 Franken Gedenkmünze 2002 "Expo.02"

 

20 Franken Gedenkmünzen 2002 "Rega" (Rettungsflugwacht)

Zum 50-Jahrjubiläum der Schweizerischen Rettungsflugwacht, REGA, hat Swissmint folgende 20-Franken-Silbermünze herausgegeben:

 

Künstler: Raphael Schenker (1971) Zürich

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm

Auflage: max. 80'000 unzirkuliert / max. 12'000 Exemplare in PP 

Ausgabetag: 8. Juni 2002

Im Umlauf gemäss Prägetabelle Ende 2012: 36'172 Exemplare in unzierkuliert / 6453 Exemplare in PP

20 Franken Gedenkmünze 2002 "Kloster St. Gallen"

Swissmint widmet dem 1983 von der UNESCO im Verzeichnis der Weltkulturgüter aufgenommenen Klosteranlage eine 20-Franken-Silbermünze.

Wertseite: Siegel des Klosters St.Gallen. Bildseite: Klosterkirche.
 

Künstler: Hans-Peter von Ah, Ebikon

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm

Auflage: max. 75'000 unzirkuliert / max. 12'000 Exemplare in PP

Ausgabetag: 8. Juni 2002

Im Umlauf gemäss Prägetabelle per Ende 2012: 34'737 Exemplare unzirkuliert / 6250 Exemplare in PP

 

20 Franken Gedenkmünze 2003 "FIS Alpine Ski-WM"

Anlässlich der Ski Weltmeisterschaft im Jahr 2003 in St. Moritz prägte die Swissmint (Münzstätte der Schweiz) zwei Gedenkmünzen, eine in Gold, eine in Silber: 

Künstler: Claude Kuhn, Kehrsatz

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 80'000 unzirkuliert / max. 10'000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 13. Januar 2003

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 38'052 unzirkuliert / 6471 PP

5 Franken Gedenkmünze 2003 "Berner Altstadt"

Im Jahr 2003 prägte die Swissmint (Münzstätte der Schweiz) die 20-Franken-Gedenkmünze „Berner Altstadt“. Auf der Wertseite ist der Glockenturm das zentrale Element. Die Bildseite zeigt mit minimaler Linienverwendung die Berner Altstadt. Die Berner Altstadt wurde im Jahr 1983 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben.

Serie "UNESCO Weltkulturerbe" (2001 - 2004)
Künstler: Franz Fedier, Bern

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 75'000 unzirkuliert / max. 10'000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 5. Juni 2003

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 37'361 unzirkuliert / 5909 PP

20 Franken Gedenkmünze 2004 "Schloss Chillon"

Die 20-Franken Silbergedenkmünze zeigt die berühmteste Ansicht des Schloss Chillon mit den Alpen im Hintergrund.

 Serie "Berühmte Bauten" (2004 - 2007)

Künstler: Jean-Benoît Lévy, Basel

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 70'000 unzirkuliert / max. 8000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 30. Januar 2004

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 33'999 unzirkuliert / 5670 PP

 

20 Franken Gedenkmünze 2004 "FIFA Centennial"

 

20 Franken Gedenkmünze 2004 "Tre Castelli di Bellinzona"

2004 prägte die Swissmint (Münzstätte der Schweiz) die 20-Franken-Gedenkmünze „Tre Castelli“, welche die drei Burgen von Bellinzona (UNESCO-Weltkulturerbe seit dem Jahr 2000) zeigt.

Künstler: Marco Prati, Brè/Lugano

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 70'000 unzirkuliert / max. 8000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 27. Mai 2004

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 28'762 unzirkuliert / 5190 PP

Serie "UNESCO Kulturerbe" (2001 - 2004)

20 Franken Gedenkmünze 2005 "100 Jahre Autosalon Genf"

Zum 100-Jahre-Jubiläum des Autosalons gibt Swissmint eine 20-Franken-Silbermünze heraus. Die am 29. April 1905 in Genf eröffnete erste Schweizer Automobil- und Fahrradausstellung wurde zu einem riesigen Erfolg.

Künstler: Roger Pfund, Carouge
Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 65'000 unzirkuliert / max. 8000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 11. Februar 2005

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 30'792 unz / 5996 PP

 

Von der Silbergedenkmünze "Autosalon" wurden 500 Probemünzen ausgegeben.

20 Franken Gedenkmünze 2005 "Kapellbrücke Luzern"

Swissmint widmet dem Wahrzeichen von Luzern, der Kapellbrücke, eine 20-Franken Silbermünze. Die Kapellbrücke gehört zu den bedeutendsten historischen Bauwerken der Schweiz.

Künstler: Hans-Peter von Ah, Ebikon (Kloster Müstair 2001, Kloster St.Gallen 2002)

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 65'000 unzirkuliert / max. 8000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 8. Juni 2005

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 33'471 unz / 5254 PP

Serie "Berühmte Bauten" (zweite Ausgabe nach Schloss Chillon 2004)

 

20 Franken Gedenkmünze 2006 "100 Jahre Postauto"

Zum 100-jährigen Bestehen der legendären Postautos gibt Swissmint eine 20-Franken-Silbermünze heraus. Die Sonderprägung zeigt ein Saurer-Postauto aus dem Jahr 1906.

Künstler: Raphael Schenker, Zürich

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 65'000 unzirkuliert / max. 8000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 50.- PP im Etui
Ausgabetag: 20. Januar 2006

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 37'181 unz / 5920 PP

 

20 Franken Gedenkmünze 2006 "Bundeshaus"

Die 20-Franken Silbermünze "Bundeshaus" ist dem Parlamentsgebäude gewidmet. Sie zeigt einen Blick des Bundeshauses von der Kirchenfeldbrücke.

 

Serie: Berühmte Bauten

Künstler: Stephan Bundi, Boll 

Legierung: Äusserer Ring aus Aluminiumbronze, Kern aus Kupfer-Nickel / Gewicht: 15 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: max. 96'000 in unzirkuliert / max 12'000 PP (davon 4000 im Münzsatz 2006)

Ausgabepreis: CHF 10.- Normalprägung / CHF 30.- PP im Etui
Ausgabetag: 20. Januar 2006

Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 32'304 unzirkuliert / 5068 PP

 

20 Franken Gedenkmünze 2007 "100 Jahre Schweizerische Nationalbank"

20 Franken Gedenkmünze zum hundertjährigen Jubiläum der Schweizerischen Nationalbank. Die Münze zeigt einen Teilausschnitt aus der aktuellen 20-Franken-Banknote mit dem Porträt des Schweizer Komponisten Arthur Honegger.

Roger Pfund, Carouge hat die Münze gestaltet.

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 50'000 max in unzirkuliert und 12'000 max. in Polierte Platte (

Ausgabetag: 19. Januar 2007

Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui

 

SWISSMINTinfo 2/10 gibt für die 20-Fr. Gedenkmünze 2007, Schweizerische Nationalbank, eine Auflage von 41'747 Stück in unzirkuliert und 11'000 in PP an. Im Umlauf gemäss Prägetabelle Ende 2012: 37'125 in unz / 10251 in PP.

20 Franken Gedenkmünze 2007 "Munot Schaffhausen"

Die Gedenkmünze aus dem Jahr 2007 aus der Serie „Berühmte Bauten“ zeigt das Schaffhauser Wahrzeichen, den Munot (eine Rundfestung), der hoch über der Stadt thront. 

Künstler: Hansueli Holzer, Ramsen

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: 40‘000 Stück unzirkuliert, 5‘000 Polierte Platte im Etui
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui
Ausgabetag: 30. Mai 2007
Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 37'150 in unzirkuliert und 4946 in PP

Serie "Berühmte Bauten"

 

 Von der 20-Franken-Silbermünze "Munot" gibt es 500 Probeabschläge.

 

20 Franken Gedenkmünze 2008 "100 Jahre Eishockey"

 

100 Jahre Eishockey ist eine offizielle Gedenkmünze der Swissmint (Eidgenössiche Münzstätte) aus dem Jahr 2008. Die Münze „ehrt“ den Schweizer Eishockeysport, welcher in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert (1908 Gründung des nationalen Verbandes und Durchführung der ersten Eishockey-Schweizermeisterschaft).

Nennwert: 20 Franken
Auflage max: 50‘000 Franken unzirkuliert, 7‘000 Franken polierte Platte im Etui.
Künstler: Roland Hirter

 

 

Ausgabepreis: CHF 20.00 Normalprägung / CHF 55.00 PP

Definitive Auflage gemäss SWISSMINTinfo 2/11: 46'000 unz und 5500 PP

In Zirkulation per Ende 2012: 43'761 in unz und 4866 in PP

20 Franken Gedenkmünze 2008 "Vitznau-Rigi-Bahn"

Mit der "Vitznau-Rigi-Bahn", der ersten Bergbahn Europas, eröffnet die Swissmint die neue Serie "Bergbahnen". Im Blickpunkt stehen Bahnlinien, welche sowohl wegen des Pioniergeists ihrer Erbauer wie auch aus tournistischer Sicht von Bedeutung sind.

 

Künstler: Benno K. Zehnder, Gelfingen

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: max. 50'000 unzirkuliert / max. 7000 PP

Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui

Ausgabetag: 21. Mai 2008

Im Umlauf gemäss Prägetabelle per Ende 2012: 47'622 unzirkuliert / gemäss SwissmintInfo 2/14: 6305 in PP

Serie "Bergbahnen" (erste Ausgabe der Serie)

20 Franken Gedenkmünze 2009 "50 Jahre Verkehrshaus der Schweiz"

Die 20-Franken-Silbermünze 2009 "Verkehrshaus Schweiz" würdigt das Jubiläum des beliebtesten Schweizer Museums. 

Künstler: Werner Meier, Luzern

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: max 50'000 unzirkuliert / max. 7000 Polierte Platte

Auflage gemäss Prägetabelle per Ende 2012: 48'318 unzirkuliert /

Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 55.- Polierte Platte

Ausgabetag: 16. Januar 2009

Künstler: Werner Meier, Luzern

 

20 Franken Gedenkmünze 2009 "Brienz-Rothorn-Bahn"

Mit der 20-Franken Gedenkmünze wird einstmals höchstführende Bergbahn der Welt geehrt. Die Münze ist die zweite in der Serie "Bergbahnen".

 

Serie: "Bergbahnen" (zweite Ausgabe der Serie, Vitznau-Rigi-Bahn 2008)

Künstler: Benno K. Zehnder, Gelfingen

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: 50‘000 Stück unzirkuliert, 7‘000 Polierte Platte im Etui 
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui
Ausgabetag: 4. Juni 2009
Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 49'017 in unzirkuliert / gemäss SwissmintInfo 2/14: 5800 Exemplare in PP

Von dieser Ausgabe gibt es Probeprägungen mit einer Auflage von 500 Exemplaren.

20 Franken Gedenkmünze 2010 "200 Jahre Berninabahn"

Zum 100-jährigen Bestehen der Berninalinie gibt die Swissmint in der Serie "Bergbahnen" eine Silbergedenkmünze zu 20 Franken heraus.

 

Serie "Bergbahnen" (dritte Ausgabe der Serie nach Vitznau-Rigi-Bahn (2008) und Brienz-Rothorn-Bahn (2009)

Künstler: Benno K. Zehnder, Gelfingen

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm
Auflage: 50‘000 Stück unzirkuliert, 7‘000 Polierte Platte im Etui / def. Auflagen gemäss SwissmintInfo 2/14: 50'000 unz/ 7000 PP
Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui
Ausgabetag: 21. Januar 2010
Im Umlauf per Ende 2012 gemäss Prägetabelle: 49'343 in unzirkuliert

 

20 Franken Gedenkmünze 2010 "Henry Dunant"

Zum 100. Todestag von Henry Dunant (1828-1910) hat Swissmint eine 20 Franken Gedenkmünze in Silber herausgegeben.

Künstler: Pierre-Alain Zuber, Genf

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm

Auflage: max. 50'000 unzirkuliert / max. 7000 Exemplare in PP / def. Auflage gemäss SwissmintInfo 2/14: 50'000 unz / 5000 PP

Ausgabepreis: CHF 20.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui

Ausgabetag: 3. Juni 2010

Im Umlauf gemäss Prägetabelle per Ende 2012: 49'306 in unzirkuliert

Souvenir Card: Es gibt eine Souvenir Card mit der Dunant-Münze, welche ausschliesslich im Dunant-Museum in Heiden zu kaufen war.

Zum 100. Todestag von Henry Dunant und Gustave Moynier hat die Schweizerische Post das Lebenswerk der beiden Gründer des Roten Kreuzers mit einer Sondermake im Frankaturwert von CHF 1.90 gewürdigt.

 

20 Franken Gedenkmünze 2011 "Max Frisch"

Die Swissmint hat zum 100. Geburtstag von "Max Frisch" eine 20 Franken Gedenkmünze in Silber geprägt.

Künstler: Daniel Frank, Lausanne

Auflage in Stempelglanz max. 50'000 Münzen und in PP auf max. 7000 Münzen. 

Definitive Auflage gemäss SwissmintInfo 2/14: 50'000 unz / 5000 PP

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm

Ausgabetag: 20. Januar 2011

Von der 20 Franken Gedenkmünze "Max Frisch" gibt es eine Probeprägung in unzirkuliert in einer Auflage von 500 Exemplare und einem Ausgabepreis von 200 Franken.

Die Post hat zum Jubiläum von Max Frisch eine Briefmarke zu 100 Rappen gedruckt.

20 Franken Gedenkmünze 2011 "Pilatusbahn"

Die 20 Franken Gedenkmünze in Silber ist der steilsten Zahnradbahn der Welt gewidmet.

Serie "Bergbahnen"

Künstler: Benno K. Zehnder, Gelfingen

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht 20 g / Durchmesser 33 mm

Auflage: max. 50'00 Stück in unzirkuliert und 7000 Stück PP.

Definitive Auflage gemäss SwissmintInfo 2/2014: 50'000 unz / 5000 PP

Ausgabepreis: CHF 30.- Nornmalprägung / CHF 60.- PP

Ausgabetag: 26. Mai 2011

 

20 Franken Gedenkmünze 2012 "Jungfraubahn"

Zum 100-Jahr-Jubiläum der Jungfraubahn gibt die Swissmint 2012 eine 20 Franken-Silber-Sondermünze heraus. Es ist die letzte Ausgabe der fünfteiligen Serie "Bergbahnen".

Künstler: Benno K. Zehnder

Legierung: Silber 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm

Auflage:    50'000 max. in Normalprägung (unzirkuliert) und 7000 max. in Polierter Platte im Etui  

Definitive Auflage: gemäss SWISSMINTinfo 2/15: Normalprägung (unzirkuliert): 47'982 Stück und PP 5495 Stück.

Ausgabe:  19. Januar 2012

20 Franken Gedenkmünze 2012 "Globi"




Zum 80. Geburtstag von Globi gibt die Swissmint 2012 eine 20-Franken-Silbergedenkmünze mit dem Sujet der beliebten Schweizer Kinderbuchfigur heraus.

20 Franken 2012
Künstler: Nach Robert Lips

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflagen: 50'000 max. in unzirkuliert und 7000 max. in PP im Etui

Definitive Auflage: gemäss SWISSMINTinfo 2/15: Normalprägung (unzirkuliert): 35'000 Stück und PP 4000 Stück

Ausgabepreis: CHF 25.00 Normalprägung / CHF 55.00 PP im Etui

Ausgabetag: 5. Juni 2012

20 Franken Gedenkmünze 2013 "Erste Alpenüberquerung im Flugzeug"


Die Eidg. Münzstätte Swissmint ehrt die Pionierleistung von Oskar Bider vor 100 Jahren mit einer 20-Franken-Silbergedenkmünze. Dem Schweizer Oskar Bider ist es 1913 gelungen, als Erster die Alpenkette in ihrer ganzen Breite zu überfliegen. Er hat in Bern abgehoben, in Domodossola zwischengelandet, um aufzutanken und ist dann in Mailand gelandet. Die Zwischenlandung musste erfolgen, weil sein Flugzeugt in der dünnen Bergluft nur mit dem Gewicht des halbvollen Tanks die erforderliche Flughöhe erreichen konnte.

Die Münze wurde vom Illustrator Angelo Boog (1957) gestaltet.

Legierung: Ag 0.835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm

Auflagen: 50.000 Stück max in unzirkuliert / 7000 Stück max. in Polierter Platte im Etui

Ausgabepreis: CHF 25.- in Normalprägung / CHF 55.- in Polierter Platte

Ausgabe: 24. Januar 2013

 

20 Franken Gedenkmünze 2013 "Schwingen"



20 Franken Sondermünze 2013 "Schwingen"
Serie: "Volkssportarten der Schweiz" erste Münze zur Serie. Es folgen Serie: 2014 "Jassen", 2015 "Hornussen".

Künstler: Roland Hirter, Bern

Technische Daten: Legierung: 0,835 Ag / 20 g / 33 mm

Auflage: Normalprägung unzierkuliert: max. 50.000 Stück / PP im Etui max 7000 Stück

Ausgabepreis: CHF 25.00 Normalprägung / CHF 55.00 PP

Ausgabe: 6. Juni 2013

Es gibt von der 20 Franken Sondermünze 2013 "Schwingen" einen Folder mit einer Auflage von 2000 Exemplaren. 

20 Franken Gedenkmünze 2014 "50 Jahre Patrouille Suisse"

Zum Jubiläum der Patrouille Suisse gibt die Eidg. Münzstätte Swissmint eine Silbermünze heraus. Die  Patrouille Suisse ist die offizielle Jet-Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe und gilt als Visitenkarte der Schweizer Armee im In- und Ausland.


 

Künstler: Angelo Boog (1957) Illustrator 
 
Legierung: Ag 0.835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm
 
Auflagen: 50.000 Stück max in unzirkuliert / 7000 Stück max. in Polierter Platte im Etui
 
Ausgabepreis: CHF 25.- in Normalprägung / CHF 55.- in Polierter Platte
 
Ausgabe: 30. Januar 2014
 
Numis-Brief "50 Jahre Patrouille Suisse"
Numisbrief, versehen mit einem Viererblock der Sondermarke "100 Jahre Schweizer Luftwaffe - F-5 Tiger" zu CHF 1.40 und einer Gedenkmünze "50 Jahre Patrouille Suisse" mit gesetzlichem Nennwert von CHF 20.00 entwertet mit dem Ersttagsstempel. Format B6 (176x125 mm). Ausgabepreis: CHF 39.90
 
 

20 Franken Gedenkmünze 2014 "Jassen"

20 Franken Sondermünze 2014 "Jassen"

Serie: "Volkssportarten der Schweiz" (zweite Münze der Serie - erste Münze "Schwingen" 2013)

 2

Künstler: Roland Hirter, Bern

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: max. 50'000 unzirkuliert / max. 7000 PP

Ausgabepreis: CHF 25.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui

Ausgabetag: 22. Mai 2014

20 Franken 2015 "Solar Impulse"

Die 20 Franken-Silbermünze 2015 "Solar Impulse" würdigt die Innovationen um die Weltumrundung mit dem Solarflugzeug ohne Treibstoff und Schadstoffausstoss von Bertrand Piccard.

20 Franken 2015 Solar Impulse

Künstler: Angelo Boog

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: max. 35'000 unzirkuliert / max. 5000 PP

Ausgabepreis: CHF 25.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui

Ausgabetag: 22. Januar 2015

20 Franken 2015 "1500 Jahre Abtei Saint-Maurice"

Zum 1500-jährigen Bestehen der Abtei Saint-Maurice wurde eine 20 Franken-Sondermünze gestaltet, die nicht Bestandteil des Swissmint-Abonnements ist und extra bestellt werden muss.

Künstler: Jose Requena, Martigny

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 5000 Exemplare in Polierter Platte (ausschliesslich)

Ausgabepreis:70 Franken (im scharzen Etui mit rotem Kartonschuber, ohne Einlagekärtchen)

Ausgabetag: 22. Januar 2015 (nur bis am 21. April 2015 bei Swissmint erhältlich, gehört nicht zum Abonnement Swissmint)

20 Franken 2015 "Hornussen"

Die Swissmint widmet dem traditionellen Nationalsport "Hornussen" eine 20-Franken-Silbergedenkmünze. 

Serie: "Volkssportarten der Schweiz" (dritte (und letzte) Münze der Serie - erste Münze "Schwingen" 2013, "Jassen 2014)

Künstler: Roland Hirter, Bern

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 35'000 unzirkuliert davon 600 in Nuoss  / 5000 Polierte Platte 

Ausgabepreis: 35.00 stempelglanz

Ausgabepreis: CHF 25.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui / Münze in Nouss CHF CHF 39.-

Ausgabetag:  7. Mai 2015 

Es gibt einen Folder "Hornussen" in einer Auflage von 2000 Exemplaren.

20 Franken 2016 "150 Jahre Schweizerisches Rotes Kreuz"

Zum 150-jährigen Bestehen des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) gibt die Swissmint eine 20-Franken-Gedenkmünze in Silber heraus.

Künstler: Marc Roulin, Romont

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30.000 unzirkuliert im Blister  / 5000 Polierte Platte im Etui nummeriert mit Echtheitszertifikat

Ausgabepreis: 35.00 stempelglanz

Ausgabepreis: CHF 25.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui 

Ausgabetag:  28. Januar 2016 

20 Franken 2016 "Blasmusik"

Die Silbermünze "Blasmusik" würdigt das kulturelle Schaffen der Schweizer Blasmusikszene.

Künstler: Remo Mascherini, Belp

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser 33 mm

Auflage: 30'000 unzirkuliert / 5000 Polierte Platte im Etui mit nummeriertem Echtheitszertifikat

Richtpreise: CHF 25.- Unzierkuliert, geblistert / CHF 55.- Polierte Platte im Etui

Ausgabetag: 26. Mai 2016

20 Franken 2016 "Gottardo 2016"

Zur Eröffnung des Gottard-Basistunnels gab Swissmint eine 20-Franken-Silbergedenkmünze heraus.


Die Münze gewann im Wettbewerb um den Münzpreis "Coin of the year" (Münze des Jahres) in der Rubrik "Beste Münze auf ein zeitgenössisches Ereignis". Der Preis wurde anlässlich der World Money Fair in Berlin am 3. Februar 2018 an Swissmint überreicht.

 

Künstler: Fredy Trümpi, Binz

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30.000 unzirkuliert im Blister  / 5000 Polierte Platte im Etui nummeriert mit Echtheitszertifikat

Ausgabepreis: CHF 25.- Normalprägung / CHF 55.- PP im Etui 

Ausgabetag:  28. Januar 2016 

Anlässlich des Eröffnungsfestes kamen zwei Sonderpodukte zum Verkauf, während die Post einen Numisbrief lanciert hat.

Folder Gottardo 2016: Auflage: 2000 Stück unzirkuliert       

Souvenir Gottardo 2016 mit Aushubmaterial: Auflage 2000 Stück unzirkuliert

Numisbrief der Post mit 20 Franken 2016 Gottardo: Auflage nicht bekannt 

Format Umschlag: B6 (176 × 125 mm) Ausgabepreis: CHF 39.90

                       

 Weitere Infos zum Gotthard-Basistunnel: www.gottardo2016.ch und www.alptransit.ch

 

20 Franken 2017 "500 Jahre Reformation"

Zum Jubiläum "500 Jahre Reformation gibt Swissmint folgende 20-Franken-Gedenkmünze heraus:

Künstler: Ben Pfäffli, Burgdorf

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30'000 unzirkuliert davon 28'000 Stück geblistert und 2000 Stück im Folder

Auflage: 5000 Stück Polierte Platte im Etui mit nummeriertem Echtheitszertifikat

Ausgabepreis: Normalprägung CHF 30.- geblistert, CHF 40.- im Folder / CHF 60.- PP im Etui 

Ausgabetag:  26. Januar 2017

 

20 Franken 2017 "Jodeln"

Zum 30. Eidgenössischen Jodlerfest in Brig-Glis gibt Swissmint die folgende Silber-Sondermünze heraus:

Künstler: Gabriel Giger, Leu-Stadt

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30'000 unzirkuliert davon 2000 Stück im Folder / 5000 Polierte Platte, davon 200 Stück signiert (Künstlerzertifikat)

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui / CHF 70.- PP im Etui mit Künstlerzertifikat

Ausgabetag:  4. Mai 2017

20 Franken 2017 "Dampfschiff Uri"

Swissmint widmet dem ältesten Schaufelraddampfer "Uri" eine 20 Franken-Sondermünze. Sie ist die erste Ausgabe einer dreiteiligen Serie "Schweizer Dampfschiffe".

Serie: Historische Dampfschiffe (1/3)

Gestaltung: Ueli Colombi, Sigriswil

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30'000 unzirkuliert davon 2000 Stück im Folder / 5000 Polierte Platte, davon 200 Stück signiert (Künstlerzertifikat)

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui / CHF 70.- PP im Etui mit Künstlerzertifikat

Ausgabetag:  4. Mai 2017

20 Franken 2018 "Klausenpass"

Die 20-Franken-Silbermünze "Klausenpass" ist die erste Münze der dreiteiligen Serie "Schweizer Alpenpässe".

Serie: Schweizer Alpenpässe (1/3)

Gestaltung: Vito Noto, Cadro

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30'000 unzirkuliert davon  29'000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder / 5000 Polierte Platte mit nummeriertem Echtheitszertifikat.

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert geblistert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Folder

Ausgabetag:  25. Januar 2018

20 Franken 2018 "Dampfschiff La Suisse"

Swissmint widmet dem schönsten Belle-Epoque-Raddampfer der Welt eine 20 Franken-Sondermünze. Sie ist die zweite Ausgabe einer dreiteiligen Serie "Schweizer Dampfschiffe".

Gestaltung: Ueli Colombi, Sigriswil

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30'000 unzirkuliert davon 1000 Stück im Folder / 5000 Polierte Platte, davon 250 Stück signiert (Künstlerzertifikat)

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui / CHF 70.- PP im Etui mit Künstlerzertifikat

Ausgabetag:  26. April 2018

20 Franken 2018 "Swiss Army Knife"

Aus Anlass des 100. Todestages von Karl Elsener, Messerschiedepionier, hat Swissmint folgende Sondermünze herausgegeben:

Gestaltung: Nadja Baltensweiler, Luzern

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 30'000 unzirkuliert davon 25'0000 Stück geblistert, 5000 Stück im Folder  sowie 5000 Polierte Platte,mit nummeriertem Echtheitszertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Ausgabetag:  10. September 2018

 

20 Franken 2019 Dampfschiff "Blümlisalp"

Mit der 20-Franken Silbermünze 2019 Dampfschiff "Blümlisalp"  beschliesst Swissmint die dreiteilige Serie mit historischen Dampfschiffen. 

Serie: Schweizer Dampfschiffe (3/3)

Künstler: Ueli Colombi, Merligen

Serie:  3. Ausgabe "Schweizer Dampfschiffe"

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 20'000 unzirkuliert davon 19'000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder 

Auflage: 5000 Polierte im Etui mit nummeriertem Echtheitszertifikat, davon 250 Stück mit signiertem Künstlerzertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- Normalprägung geblistert,  CHF 40.- im Folder  / CHF 60.- PP im Etui  

Ausgabetag: 24. Januar 2019

20 Franken 2019 "100 Jahre Circus Knie"

Die 20-Franken Sondermünze 2019 "Circus Knie" ist dem 100-jährigen Jubiläum des Schweizer Nationalzirkus gewidmet. Es ist die erste Farbmünze der Schweiz. Sie erscheint ausserhalb des Swissmint-Abonnements.

Künstler: Remo Mascherini, Flamatt

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 5000 Polierte im Etui mit nummeriertem Echtheitszertifikat

Ausgabepreis: CHF 80.- PP im Etui  

Ausgabetag: 24. Januar 2019 

20 Franken 2019 "50 Jahre Apollo 11"

20 Franken 2019 "Furkapass"

Die 20-Franken-Silbermünze "Furkapass" ist die zweite Münze der dreiteiligen Serie "Schweizer Alpenpässe".

Gestaltung: Vito Noto, Cadro

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 20'000 unzirkuliert: davon 19'000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder / 5000 Polierte Platte mit nummeriertem Echtheitszertifikat: davon 250 Stück mit Künstlerzertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert geblistert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Ausgabetag: 12. September 2019

20 Franken 2020 "Roger Federer"

Erstmals in ihrer Geschichte widmet Swissmint einer lebenden Persönlichkeit eine Schweizer Gedenkmünze: Roger Federer, dem erfolgreichsten Schweizer Sportler, dem helvetischen Imageträger, dem Rekordhalter.

Gestaltung: Remo Mascherini, Flamatt

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 15'000 unzirkuliert davon 14'0000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder sowie

5000 Polierte Platte,mit nummeriertem Echtheitszertifikat, davon 250 Stück mit signiertem Kènstlerzertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Ausgabetag:  23. Januar 2020 

Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie und der zu erwartenden weltweiten Nachfrage, erscheint die Ausgabe gestaffelt über das Jahr. Zusätzlich zur 20 Franken Gedenkmünze erscheint von Roger Federer eine 50-Franken-Goldmünze sowie eine 20-Probemünze. 

Probemünze

Gestaltung: Remo Mascherini, Flamatt

Merkmale: Probezeichen auf der Wertseite, Stirnband und Tennisball auf der Bildseite

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 1000 Stück in unzirkuliert, Zuteilung: Verlosung

Ausgabepreis: CHF 200.--

Ausgabetag:  3. September 2020

 

20 Franken 2020 "150 Jahre Schweizerischer Feuerwehrverband"

Zum Jubiläum "150 Jahre Schweizerischen Feuerwehrverband" gibt Swissmint eine 20-Franken-Silbermünze heraus.

Gestaltung: Benjamin Löbbert, Bern

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 20'000 unzirkuliert davon 19'0000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder sowie

5000 Polierte Platte,mit nummeriertem Echtheitszertifikat, davon 250 Stück mit signiertem Künstlerzertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Ausgabetag:  3. September 2020

20 Franken 2020 "Sustenpass"

Swissmint widmet dem Sustenpass, dem Schweizer Pass mit festem Platz im Ausflugstourismus, eine 20 Franken-Silbermünze.

Serie: Schweizer Alpenpässe (3/3)

Gestaltung: Vito Noto, Cadro

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 20'000 unzirkuliert davon 19'0000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder sowie

5000 Polierte Platte mit nummeriertem Echtheitszertifikat, davon 250 Stück mit signiertem Kènstlerzertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Ausgabetag:  3. September 2020

20 Franken 2020 "NEAT - CENERI 2020"

Zur Eröffnung des Ceneri-Basistunnels widmet Swissmint dem Jahrhundertwerk eine 20-Franken-Silbermünze. Die Münze erscheint ausserhalb des Swissmint-Abonnements.

Künstler: Remo Mascherini, Flamatt

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 7500 Polierte im Etui mit nummeriertem Echtheitszertifikat

Ausgabepreis: CHF 80.- PP im Etui  

Ausgabetag: 3. September 2020

20 Franken 2021 Sondermünze "Friedrich Dürrenmatt"

Die 20-Franken-Silbermünze 2021 "Friedrich Dürrenmatt" ehrt den erfolgreichen deutschsprachigen Schriftsteller mit weltweiter Ausstrahlung. Dürrenmatt wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden.

Gestaltung: Remo Mascherini, Flamatt

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 15'000 unzirkuliert davon 14'0000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder sowie

5000 Polierte Platte,mit nummeriertem Echtheitszertifikat, davon 250 Stück mit signiertem Künstlerzertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Ausgabetag:  21. Januar 2021 

 

20 Franken 2021 "Illusion - Viadukt des Lebens"

"Der Viadukt des Lebens", eines der bekanntesten Werke des Illusionisten Sandro Del-Prete ziert die Silbermünze "Illusion".

Künstler: Sandro Del-Prete, Hettiswil bei Hindelbank

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 20'000 unzirkuliert davon 19'0000 Stück geblistert, 1000 Stück im Folder sowie

5000 Polierte Platte,mit nummeriertem Echtheitszertifikat, davon 250 Stück mit signiertem Künstlerzertifikat

Ausgabepreis: CHF 30.- unzirkuliert / CHF 40 unzirkuliert Folder / CHF 60.- PP im Etui

Ausgabetag: 29. April 2021

20 Franken 2021 "Wasserenergie"

Mit der 20-Franken-Silbermünze "Wasserentergie" würdigt Swissmint die Förderung erneuerbarer Energien und deren nachhaltige Ressourcen-Nutzung.

Es ist die erste Münze der Schweiz mit.fluoreszierendem Effekt.

Künstler: Benjamin Löbbert, Bern

Serie: Energie der Zukunft (1/3)

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 10'000 Stück Polierte Platte mit nummeriertem Echtheitszertifikat (Verkaufsbeschränkung: 2 Stück pro Haushalt)

Ausgabepreis: CHF 80.- im Etui

Ausgabe: 9. September 2021

Die Münze "Wasserenergie" ist nicht Teil des Swissmint-Abonnements.

20 Franken 2022 "Sonnenenergie"

Die 20-Franken-Silbermünze "Sonnenenergie" ist die zweite Ausgabe in der Serie Energie der Zukunft. Diese Münze hat ebenfalls einen fluoreszierenden Effekt.

Bei dieser Münze wurde die Wertseite vom Grafiker der Swissmint, Remo Mascherini, überarbeitet. In Zukunft möchte Swissmint mit der Wertseite eine Verbindung zur Bildseite schaffen und je nach Thema die Geschichte der Bildseite weitererzählen. Hier eine technische Zeichnung der Sonne in Verbindung mit Solarzellen.

 

Künstler: Benjamin Löbbert, Bern, Remo Mascherini, Flamatt

Serie: Energie der Zukunft (2/3)

Legierung: Ag 0,835 / Gewicht: 20 g / Durchmesser: 33 mm

Auflage: 10'000 Stück Polierte Platte mit nummeriertem Echtheitszertifikat 

Ausgabepreis: CHF 75.- im Etui

Ausgabe: 21. Juli 2022

Die Münze "Sonnenenergie" ist nicht Teil des Swissmint-Abonnements.

20 Franken 2022 "Mani Matter"

Ausgabe geplant auf: 24. November 2022

20 Franken 2022 "Klein Matterhorn"

geplant: Winter 2022/2023 in der Serie "Bergbahnen"

geplant: Probeprägung "Klein Matterhorn" Winter 2022/2023