Varianten und Fehlprägungen der Euro-Münzen

Art.Nr.: 978-3-86646-048-5

Hersteller: Battenberg-Verlag

39.00 CHF
incl. 7.7 % MwSt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Gewicht 0.40 kg


Produktbeschreibung

"Wer suchet, der findet" … Keine Münze gleicht der anderen - Der Laie mag vielleicht seine Zweifel hegen an der Wahrheit dieses Ausspruchs, doch der Sammler weiss es besser. Durch Fehler oder Ungenauigkeiten an Prägestempeln zum Beispiel entstehen oftmals „besondere” Münzen. Unikate, Varianten, Fehlprägungen, nicht selten wahre Kuriositäten tauchen da auf, manchmal auch ganz unverhofft im eigenen Geldbeutel. 

Autor Peter Neugebauer ist Spezialist für diesen zweiten Blick auf Münzen und das Besondere an ihnen zu finden. Seit Jahren sammelt er Varianten und Fehlprägungen, sowohl von D-Mark- als auch von Euro-Münzen, und hat dabei schon manche Seltenheit und Besonderheit entdeckt. 

Im vorliegenden Katalog stellt er nun erstmals die Euro-Varianten einem breiten Publikum vor. Im ausführlichen Einleitungsteil erläutert der Autor zunächst alles Wichtige, was man zum Thema „Varianten sammeln” wissen muss: Bezeichnungen und Begriffe, Münzzeichen, heimliche Stecherzeichen, Fehlprägungsarten und vieles mehr. Der Katalogteil ist nach Nominalen gegliedert, angefangen beim 1-Cent-Stück und behandelt jeweils Varianten, Besonderheiten und Fehlprägungen. Gesondert aufgeführt sind 2-Euro-Gedenkmünzen, Euro-Gedenkmünzen in Silber und Gold, Starter-Kits und Kursmünzensätze. Ausserdem blickt Neugebauer auch noch in die übrigen Euro-Staaten und geht kurz auf deren Varianten und Fehlprägungen ein.


  Leseprobe
  Leseprobe "Varianten und Fehlprägungen der Euro-Münzen"