Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Ratgeber - Welchen Wert haben meine Münzen?

Wieviel Wert haben eigentlich meine Münzen? Mit dem folgenden Ratgeber versuchen wir, Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage eine Hilfestellung zu bieten.

Wir sind überzeugt, dass wohl jeder schon eine etwas in die Jahre gekommene Münze im Portemonnaie entdeckt hat und sich dann Gedanken gemacht hat, wieviel diese bestimmte Münze Wert ist. Stellt man die Frage in diesem Zusammenhang, wird wohl immer nach dem Sammlerwert gefragt.

In diesem Kontext hängt der Wert einer Münze von vielen Faktoren ab, ist aber grundsätzlich wie in allen anderen Sammelgebieten meist von der Rarität (wieviel Stück wurden geprägt respektive sind noch im Umlauf) und der Erhaltung (wie gut ist das Stück erhalten) abhängig.

Die folgenden Informationen werden Ihnen helfen, den Wert der Münze zu bestimmen.

1. Bestimmen Sie die Erhaltungsqualität

   

Stellen Sie als erstes fest, wie gut erhalten Ihre Münze ist. Dabei gibt es eine klare Kategorisierung, die von Schön (s) bis Polierte Platte (PP) reicht.

>> Die verschiedene Erhaltungsqualitäten mit Beispielbildern

2. Ermitteln Sie den Wert der Münze mit Hilfe von Fachliteratur

  Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen

Die kostengünstigste Variante

In regelmässigen Abständen lässt die Numis-Post, das Schweizer Magazin für Münzen, den Wert sämtlicher Schweizer Münzen ab 1850 bis heute sowie Schweizer Banknoten in bis zu vier Erhaltungsqualitäten bewerten. Um einen möglichst marktnahen und unverzerrten Wert der Münzen zu erhalten, lässt die Numis-Post den Wert von den führenden Schweizer Münzhändlern im gemeinsamen Einvernehmen ermitteln.

>> Weiterführende Informationen zur Numis-Post
>> Bestellen Sie die Numis-Post für 5 Franken

 

  Münzkataloge

Für grössere Münzensammlungen und/oder ausländische Münzen empfehlen wir den Kauf eines Münzkataloges respektive der entsprechenden numismatischen Fachliteratur. Ein solches Nachschlagewerk enthält viele Informationen, die Ihnen helfen die gefragte Münze überhaupt zu bestimmen wie zum Beispiel Abbildungen, Angaben über das Gewicht, den Durchmesser oder die Legierung. Wenn Sie die entsprechende Münze gefunden haben, listet der Münzkatalog auch die Auflagezahlen auf  und gibt den Richtpreis (meist in mehreren Erhaltungen an. In unserem Online-Shop finden Sie eine grosse Auswahl an Münzkatalogen und Fachliteratur. Wir beraten Sie gerne auch telefonisch und helfen Ihnen, den richtigen Münzkatalog zu finden.

>> Münzkataloge in unserem Online-Shop

3. Besuchen Sie Ihren Münzhändler für eine genaue Schätzung oder Verkauf

  Finden Sie den Münzhändler in Ihrer Nähe

Auch wenn wir ein kleines Land sind, werden Sie bestimmt einen Münzhändler in Ihrer Nähe finden. Wie der Name Münzhändler schon sagt, handelt ein Münzhändler mit Münzen, Medaillen und Banknoten. Abgesehen vom An- und Verkauf führen viele Münzhändler auch Schätzungen durch. Bei grösseren Verkäufen, Erbschaften usw. empfiehlt es sich, eine Schätzung/Offerte von mehreren Münzhändlern einzuholen. Viele führende Münzhändler inserieren in unserer Zeitschrift. Deshalb kann es auch aus diesem Grund sinnvoll sein, das neueste Exemplar der Numis-Post zu kaufen. Weiter wird Ihnen unsere Adresskartei weiterhelfen.

>> Adressverzeichnis: Finden Sie den Münzhändler in Ihrer Nähe

 
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter
Newsletter abonnieren

Römerfest in Augusta Raurica

Am Samstag 26. und Sonntag 27. August 2017 findet in Augusta Raurica das grösste Römerfest der Schweiz statt. Es garantiert einen sinnlichen ...
mehr

Alle Billette bitte!

Das Gutenbergmuseum in Fribourg zeigt bis am 1. Oktober die Ausstellung "Billett bitte". Anfangs Januar 2008 verschwanden sie endgültig, die ...
mehr

Umfrage zur Nutzung der Zahlungsmittel in der Schweiz

In den kommenden Monaten befragt die Schweizerische Nationalbank (SNB) 2000 Personen in der Schweiz über die Nutzung der verschiedenen ...
mehr

Numis-Post Juli/August 2017

Geld + Kirche. Das Kreuz der Kirche mi dem Geld
Medaillen zu den Eidgenössischen Sängerfesten (Teil 1)
Eine Materialprobe vom 5 Franken Stück des Eidg. Schützenfestes Zürich von 1872
300 Jahre Freimaurerei - Ausstellung in Bern
Eligiuspreis geht an Dr. Ulrich Klein
Die Münzen Maria Theresias
Eine Medaille von 1847 für die Gebrüder Demarchi aus Astano (italienisch / Übersetzung)
Richtpreise Schweizer Münzen ab 1850

Termine, Börsen, Anlässe
10. Münzen- und Briefmarkenbörse in Triengen
London Coin Fair
Bourse numismatique à Neuchâtel
a patmueller.ch website