Mauern als Grenzen (antiquarisch)

Art.Nr.: 978-3-8053-3934-6

30.00 CHF UVP 67.00 CHF Sie sparen 55.2% (37.00 CHF)
incl. 2.5 % MwSt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Gewicht 1.05 kg


Produktbeschreibung

wbg Philipp von Zabern Vom Hadrianswall und der Grossen Mauer in China über die deutsch-deutsche Grenze bis zur Mauer zwischen Israel und Palästina: Die gesamt Menschheitsgeschichte hindurch haben sich Völker durch Mauern abgegrenzt - mal hat man das Fremde ausgesperrt, mal die eigenen Mitbürger eingesperrt. Anlässlich des 20. Jahrestages des Falls der Berliner Mauer berichten erstmals namhafte internationale Fachleute in einem Band über Mauergrenzen aus über 4000 Jahren Geschichte - von den frühesten Hochkulturen bis heute. antiquarisch, sehr guter Zustand, wie neu, Schutzumschlag wie neu